TV 1864 Altötting e.V. – Volleyball

Meine Heimat, meine Liebe, mein Verein

Freizeit 1 beendet Saison auf Platz 3

Die Saison 2019/2020 wurde am 12.3.2020 mit zwei ausstehenden Spielen, gegen den TSV Mühldorf und den TSV Winhöring, vom BVV auf Grund der aktuellen Corona Situation abgebrochen. Meister der Chiemgauliga West wurde der TSV Mühldorf mit 21 Punkten, Zweiter wurde der TV AÖ 3 mit 17 Punkten und mit 15 Punkten beendeten wir, der TV AÖ 1, die Saison auf dem dritten Platz. Leider konnten wir auch die Kreismeisterschaft im April nicht mehr stattfinden lassen, somit gibt es für diese Saison keinen Sieger der Sieger. Aber wie heißt es so schön „neue Runde, neues Glück“. Wir freuen uns sehr auf die kommende Saison und hoffen, dass wir die Spiele wieder mit Top-Besetzung und normalen Bedingungen bestreiten können! Natürlich hoffen wir ebenfalls, dass auch die Kreismeisterschaft wieder in Altötting stattfinden kann. Es ist eine Herausforderung, aber auch eine große Freude, sich mit den Besten der Chiemgauliga „batteln“ zu dürfen!

Gesund, sportlich, fair und mit ganz viel Freude schauen wir auf die kommende Saison und wünschen euch allen viel Gesundheit und einen klaren Kopf mit starken Nerven, um den derzeitigen Alltag bestreiten zu können!

Mit viel Zuversicht verbleibe ich mit den Worten

„Wir sehen uns im Herbst in der Dreifachturnhalle in der Burghauserstraße in Altötting! Die Mannschaft und ich freuen uns über neue Mitglieder oder über Zuschauer bei den Spielen – also kommt doch gerne vorbei und leistet uns (aktiv oder inaktiv) Gesellschaft!“


%d Bloggern gefällt das: